Blattspinat Kichererbsen Curry mit Reis

Blattspinat Kichererbsen Curry

Zutaten

  • Kichererbsen
  • Zwiebel (in kleine Stückchen geschnitten)
  • Frischer Baby Blattspinat
  • Kokosmilch
  • Basmati oder Vollkornreis
  • Salz 
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Stück Ingwer
  • Chiliflocken

Zubereitung

Zuerst den Reis kochen (mit Brühe oder gesalzenem Wasser). Während der Reis vor sich hin köchelt, die Kichererbsen abgießen und abspülen bevor sie kurz ohne Öl in der Pfanne angeröstet werden. Nach kurzer Zeit die kleingeschnittene Zwiebel und etwas Kokosöl hinzugeben und andünsten. Sobald die Zwiebel glasig ist, den Spinat hinzufügen und kurz mitdünsten. Dann auch die Kokosmilch hinzugeben und mit Salz, Kreuzkümmel, Chiliflocken und dem in klitzekleine Stückchen geschnittenen Ingwer würzen. 


Und: genießen!